Aktuelle Stellenangebote

Hier finden Sie von uns ausgeschriebene Positionen. Bitte beachten Sie, dass ein grosser Teil der Vakanzen von uns im Rahmen des Direct Search bearbeitet und nicht veröffentlicht wird. Jede Bewerbung und/oder Information wird absolut diskret und vertraulich behandelt, selbstverständlich werden ebenso Ihre Sperrvermerke beachtet.



Aktuelle, ausgeschriebene Vakanzen

Position Branche Region
Leiter Einkauf (m/w) (tbd.) Konsumgüterindustrie West
Head of People Development (m/w) (tbd.) Handel West

 

Wenn nicht anders angegeben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte auschließlich per e-mail an: bewerbung@rahe-consultants.com.

 

Um spätere Nachfragen zu vermeiden, beachten Sie bitte, dass Ihre Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente beinhalten:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Sämtliche Zeugnisse (Schulabschluss / Abitur, Diplom, Verleihungsurkunde, Arbeits- Praktikums- und Fortbildungszeugnisse)
  • Kündigungsfrist / möglicher Eintrittstermin
  • Angaben zum Zielgehalt

 

Wir weisen aus gegebenem Anlass darauf hin, dass passwortgeschützte Dokumente, .zip-Datein oder Mails mit Verlinkungen auf externe Internetseiten nicht bearbeitet werden.

 

Da wir viele Positionen nicht öffentlich ausschreiben, freuen wir uns auch über Ihre Initiativbewerbung an
initiativ@rahe-consultants.com.

 

Exemplarische Auswahl besetzter Positionen [+]

Bitte beachten:

Gemäß 2.5 Abs 3 der GoPB (Grundsätze ordnungsgemäßer und qualifizierter Personalberatung GoPB) des BDU e.v. (Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.) sind wir gehalten, eingereichte Zeugnisse, Diplome etc. auf Echtheit zu prüfen!

"Der Personalberater ist gehalten, eingereichte Bewerbungsunterlagen auf Plausibilität der gemachten Angaben hin zu überprüfen. Für die Eignung des Kandidaten erkennbar erforderliche Zeugnisse oder andere Unterlagen wird er gegebenenfalls vom Kandidaten nachfordern. [...]. Der Personalberater wird die Korrektheit der gemachten Angaben in geeigneter Weise überprüfen. Dies gilt vor allem dann, wenn die eingereichten Unterlagen eines geeignet erscheinenden Kandidaten konkrete Anzeichen einer Manipulation aufweisen."

 

Diese Verpflichtung nehmen wir im Interesse unserer Mandanten und unserer eigenen Qualitätssicherung ernst.